Seitdem sich Coldrain im September mit „Paradise (Kill The Silence)“ lautstark aus der Versenkung zurückgemeldet haben, sitzen die Fans bereits auf heißen Kohlen.

Jetzt ist es endlich soweit, und die Neuigkeiten könnten gar nicht besser sein.

 

 

Das neue Album „Nonnegative” von Coldrain erscheint im Juli

Der somit bereits siebte Longplayer der japanischen Kombo trägt den Titel „Nonnegative” und wird am 07. Juli 2022 erscheinen. Insgesamt 12 Titel verrät die bereits bekannte Tracklist, die sich wie folgt liest:

1. Help Me Help You
2. CALLING
3. Cut Me
4. Before I Go
5. Bloody Power Fame
6. Here With You
7. Boys And Girls
8. PARADISE (Kill The Silence)
9. 2020
10. Rabbit Hole
11. Don’t Speak
12. From Today

 

 

Zum minimalistischen und zeitgleich bedeutsamen Artwork zur Platte erläutert Sänger Masato Hayakawa über die Socials der Band:

 

„‘Nonnegative’- since 2020 as a band we feel like we’ve been gradually heading towards positive but still finally at zero. (A new zero A new start). The logo I made for the artwork is an X on -(negative) but also represents a line rising to become +(positive)”

 

Hört jetzt den taufrischen Track “Calling”

Darüber hinaus beehrten uns die Post-Hardcore Musiker aus Nagoya sogleich mit einem weiteren brandneuen Song.

„Calling” zelebriert hierbei auf emotionale und kraftvolle Weise das bereits 15-jährige Bestehen der Gruppe, ihren erstaunlichen Werdegang und die Verbundenheit mit ihrer hingebungsvollen Fanbase.

 

 

Für diejenigen, die sich nach mehr Content zur anstehenden Scheibe sehnen und ganz zufällig auch noch die japanische Sprache beherrschen, hat die Band ein kleines YouTube-Format parat. In den „7th full album recording diaries“ gibt es Einblicke in den Studioalltag der Jungs. Das Video zum aktuellsten Teil der Reihe haben wir euch hier verlinkt.

Ihre letzte und damit noch aktuelle LP „The Side Effects“ erschien Mitte 2019 und beinhaltet u.a. das fette Feature „Mayday“ mit Ryo Kinoshita von Crystal Lake.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.