Mary’s Blood haben heute, 16. Dezember 2021, wirklich sehr überraschend bekanntgegeben, dass sie ab April 2022 ihre Band-Aktivitäten für unbestimmte Zeit einstellen werden. Dem Vernehmen nach soll es wohl eine Zeit des Aufladens werden. Wollen wir mal hoffen, dass das Aufladen nicht allzu lange dauern wird.

Näheres über die Hintergründe erfährt man aus den offiziellen Mitteilungen der Band und der einzelnen Mitglieder Wir haben diese für euch mal übersetzt…

Wichtige Neuigkeiten von Mary’s Blood

Vielen Dank für Ihre Unterstützung von Mary’s Blood.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass Mary’s Blood im April 2022 auf unbestimmte Zeit pausieren wird.
Als letzte Live-Veranstaltung vor der Aussetzung werden wir am 9. April 2022 eine Ein-Mann-Live-Veranstaltung im Toyosu PIT abhalten.
Wir bedauern die plötzliche Ankündigung gegenüber allen Fans, die uns unterstützt haben, sehr.
Wir sind seit etwa 10 Jahren mit diesen Mitgliedern als Mary’s Blood aktiv, aber als Ergebnis einer Diskussion mit den Mitgliedern möchten wir zu dieser Zeit eine Pause von unseren Aktivitäten einlegen und eine Zeit des Aufladens als notwendige Zeit für die Mitglieder einrichten, um mehr zu wachsen.
Und wenn wir unsere Aktivitäten wieder aufnehmen, möchten wir die Musik von Mary’s Blood in einer weiterentwickelten Form darbieten, weshalb wir zu dem Schluss gekommen sind, diese Aussetzung vorzunehmen.
Wir hoffen, dass Sie die Aktivitäten der einzelnen Mitglieder von nun an mit Interesse verfolgen werden.
Vor der Suspendierung möchten wir noch einmal mit Mary’s Blood live auftreten, und wir haben beschlossen, am 9. April im Toyosu PIT aufzutreten.
Wir hoffen, dass möglichst viele von Ihnen daran teilnehmen können.
Wir hoffen, dass so viele von Ihnen wie möglich zu unserer Ausstellung in Toyosu Pit kommen können.
Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung.

16. Dezember 2021 
Alle Mitglieder von Mary’s Blood

Mitteilungen von den Mitgliedern

EYE (Vo)

Es tut uns sehr leid, diese plötzliche Ankündigung an alle von euch zu machen, die uns immer unterstützt haben.
Wir haben versprochen, weiterzumachen, aber wir haben euch getäuscht und fühlen uns dessen nicht würdig. Es tut mir wirklich leid.
Wir sind jetzt seit fast zehn Jahren zusammen, mehr, wenn man die Zeit mitzählt, in der wir als Mary zusammen waren, und wir haben so viel gelernt und erlebt.
Natürlich haben wir es nicht halbherzig getan, und wir hätten es nicht so weit gebracht, wenn wir nicht bereit dazu gewesen wären.
Das Wichtigste für mich war die Unterstützung von euch allen, die ihr dies jetzt lest.
Das ist das größte Dankeschön, das ich nie ändern werde, weder jetzt noch in Zukunft.
Aber weil ich weiß, wie wertvoll das alles ist, und weil ich jeden einzelnen von euch schätze, fühle ich, dass die Zeit für mich gekommen ist, in aller Ruhe die Zukunft zu beurteilen, auf die ich zusteuere.
Und diese Entscheidung ist die beste Antwort, die mir einfallen konnte.
Bitte versteht mich nicht falsch, wenn ich sage, dass sich unsere Liebe zur Band Mary, unsere Liebe zur Musik und unsere Liebe zu euch überhaupt nicht geändert hat.
Ich weiß, dass die Tatsache, dass wir eine Pause einlegen, euch vielleicht negativ stimmen wird, aber ich denke, es ist wie eine freie Zeit auf einer Klassenfahrt.
Wir hoffen, dass ihr uns weiterhin unterstützt und auf uns aufpasst, während wir unsere eigenen Entscheidungen treffen und unsere eigenen Souvenirs finden.
Und wenn wir eines Tages zurückkommen, hoffe ich, Sie mit demselben Lächeln zu sehen. Zuallererst möchten wir Ihnen für alles danken.
Für diejenigen unter Ihnen, die uns am 9. April wiedersehen werden, wünsche ich Ihnen wie immer viel Spaß!
Und bitte unterstützen Sie uns weiterhin.

SAKI (Gt)

Ich bin sicher, dass ich Sie mit dieser plötzlichen Nachricht überrascht habe. Das tut mir leid.
Ich habe mit Mary’s Blood schon viel erlebt, zum Beispiel nationale Tourneen und Shows in Übersee.
Und wir haben seit unserem Major-Label-Debüt im Jahr 2014 sieben Jahre lang mit einem Major-Label zusammengearbeitet.
Das war wirklich schwierig, denke ich.
Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben und uns geholfen haben, es so weit zu bringen.
Ihr habt viele Träume für mich wahr werden lassen. Wir hoffen, dass wir uns in irgendeiner Weise revanchieren konnten.
Wir hoffen, Ihnen am 9. April den Höhepunkt unserer Live-Performance zeigen zu können.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung in den letzten zehn Jahren.
Vielen Dank für eine großartige Zeit.

RIO (Ba)

Ich möchte mich für die Plötzlichkeit dieser Ankündigung entschuldigen.
Seit ich nach Tokio gezogen bin, konnte ich fünf Jahre lang nicht mehr in einer Band spielen. Ich wollte einfach nur aus Tokio weglaufen. Aber ich konnte nicht nach Hause zurückkehren, nachdem ich meine Mutter zum Weinen gebracht hatte.
Da habe ich Mary’s Blood getroffen.
Seitdem sind etwa zehn Jahre vergangen.
Ich denke, es liegt an mir, wie ich diese Auszeit nutze.
Aber jetzt will ich mich als Musiker aufpolieren und es euch am 9. April live zeigen.
Wenn wir etwas hinterlassen können, wenn die Leute etwas fühlen können, werden wir sehr glücklich sein.
Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns unterstützt haben und uns geholfen haben, so lange durchzuhalten.
Herzlichen Dank dafür.
Und ich danke Ihnen, dass ich Mitglied geworden bin.
Ich wünsche euch alles Gute auf eurer Reise. Möge Ihre Reise besser werden und die Landschaft, die vor Ihnen liegt, bunter sein.

MARI (Dr)

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
Bis jetzt hat Mary’s Blood die Priorität gehabt, ein gutes Album zu machen und gute Live-Shows zu spielen.
Die Tatsache, dass wir in der Lage waren, unsere Aktivitäten seit zehn Jahren fortzusetzen.
Die Tatsache, dass wir in der Lage waren, unser Major-Debüt zu machen und sieben komplette Alben zu veröffentlichen.
Die Tatsache, dass wir in der Lage waren, durch ganz Japan zu touren und in Übersee aufzutreten.
Und vor allem, dass wir die Bandmitglieder und all die Leute, die uns unterstützen, kennen gelernt haben.
Ich bin wirklich stolz auf alles. Viele Träume sind in Erfüllung gegangen.
Mit großem Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass wir eine Pause einlegen werden.
Wir werden hart daran arbeiten, in einer weiterentwickelten Form zurückzukommen, und wir hoffen, dass ihr uns weiterhin unterstützt.
Wir freuen uns darauf, euch bei der Toyosu PIT Show am 9. April zu sehen.
Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen!

 

Quelle: offizielle Mary’s Blood Webseite

Von MipoMetal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.