Die Zwangspause war dunkel und voller Schrecken, aber jetzt geht es weiter in der Joutube Ecke.

Zunächst die junge Küstlerin Re:O und ihrem Video GUILD. Re:O spielt Keyboard, Gitarre, produziert, und schreibt Texte und Musik selbst. Sie spricht Englisch und beantwortet Kommentare auf Youtube selbst. Ihr Stil ist düster, und leidenschaftlich. Sie hat bisher zwei Songs veröffentlicht, beide sind auf Bandcamp in den üblichen Formaten erhältlich.

Bandcamp: https://reomusic3.bandcamp.com/releases

Facebook: https://www.facebook.com/re.o112​

Twitter: https://twitter.com/Reeeo_xD (@Reeeo_xD)

Instagram: https://www.instagram.com/x_reo12/ (@x_reo12)

Twitch: https://www.twitch.tv/reo_o_jp

 

WORLD ORDER sind wieder da! Das Video zu ihrem neuesten Song, dem hochaktuellen “CENSORSHIP”. Wie üblich mit den komplexen Choreographien und politischen Texten, wie wir es von Genki Sudo und Co. erwarten können. Außergewöhnlich für WORLD ORDER ist der hyperrealistische Look. Welche Pille wird Genki Sudo schlucken? Die blaue, oder die rote?

 

Auch die zweiterfolgreichste Gruppe (62,05 Millionen verkaufte CDs) der japanischen Musikgeschichte, AKB48, meldet sich zurück! Single #58 erscheint am 29.9.2021, der ersten Veröffentlichung seit 18 Monaten. Anstatt des regulären Videos, hier die Dance Version von “Ne mo Ha mo Rumor“.

 

Ai Higuchi’s neuste Single, die Ballade Kanashii Utaga Aruriyuu beendet die heutige Runde Videos. Erhältlich auf Ototoy als 16bit FLAC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.